Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Das Tracking des verwendeten Webanalysedienstes Piwik kann deaktiviert werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

NTT DATA und GISA bieten gemeinsames Smart City Portfolio

München / Halle (Saale) / Essen – 14. Februar 2018 – NTT DATA Deutschland und der IT-Dienstleister GISA aus Halle geben eine neue Kooperation im Bereich Smart City bekannt. Auf der E-world 2018 in Essen haben beide Unternehmen eine effiziente und hochverfügbare Carsharing-Lösung vorgestellt.

Das Besondere dabei: Die Lösung genügt höchsten Sicherheitsstandards und erlaubt es dennoch, einzelne Fahrzeuge bis hin zu ganzen Flotten in kürzester Zeit mit nur wenigen technischen Eingriffen in Carsharing-Fahrzeuge zu verwandeln. Damit werden regionale Versorger und Stadtwerke ohne großen Aufwand zu Mobilitätsprovidern.

„Mit der intelligenten Carsharing-Lösung (iCS) von NTT DATA werden Unternehmen, Kommunen und Energieversorger in die Lage versetzt, diese unter eigenem Label anzubieten“, erklärt Ragnar Wachter, Head of Industry Telecommunication, Utilities, Services & Logistics bei NTT DATA Deutschland. „iCS funktioniert mit konventionellen Fahrzeugen, ist jedoch grundsätzlich auch für Elektrofahrzeuge konzipiert.“ Das IT-System erlaubt dabei alle denkbaren Varianten: Sharing-Öffnung gegenüber einem kleinen Personenkreis wie Kolleginnen und Kollegen, einer etwas größeren Gemeinschaft wie beispielsweise allen Kunden eines Stadtwerkes, aber auch den Anschluss an große Verbünde.

Dirk Kindgen, Senior Solution Partner und Experte für das Thema „Urbane- & intelligente Mobilitätskonzepte“ bei NTT DATA Deutschland: „Mit iCS wird einerseits die Auslastung der einzelnen Fahrzeuge erhöht, andererseits ein System zur flexiblen Nutzung der unterschiedlichsten Fahrzeuge etabliert.“

GISA ist Systempartner der NTT DATA für Projekt und Betrieb. Sie sorgt mit ihrem eigenen, mehrfach zertifizierten Rechenzentrum für höchste Sicherheit und Verfügbarkeit der Systeme – ohne dass sich Anbieter oder Nutzer darüber Gedanken machen müssen. Der Rechenzentrumsverbund der GISA ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie ISO 27001 nach dem IT-Grundschutzhandbuch zertifiziert.

Download

Über NTT DATA

NTT DATA ist ein führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen und globaler Innovationspartner seiner Kunden. Der japanische Konzern mit Hauptsitz in Tokio ist in über 50 Ländern weltweit vertreten. Der Schwerpunkt liegt auf langfristigen Kundenbeziehungen: Dazu kombiniert NTT DATA globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bietet erstklassige, professionelle Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Weitere Informationen finden Sie auf www.nttdata.com/de.

Pressekontakt:

NTT DATA Deutschland GmbH
Christiane Wörle
Pressesprecherin
Tel.: +49 69 97261-417
E-Mail: Christiane.Woerle@nttdata.com