(Managing) Lead Technical Consultant (m/w/x) Cybersecurity Defense | NTT DATA

STELLENANGEBOT

(Managing) Lead Technical Consultant (m/w/x) Cybersecurity Defense

IT’s your turn to enter new spaces . NTT DATA gehört zu den weltweit führenden Dienstleistern für Business und IT Lösungen. Mit Weitsicht und Innovationskraft schaffen wir außergewöhnliche Lösungen auf dem Weg in eine nachhaltige und vernetzte Zukunft.
 
Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT-Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security Solutions bis zu Pentesting und Managed Security Services. 

Im Bereich IT-Security Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. 
Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden.  #LI-FR1 

Deine Mission

  • Eigenständige Planung und Umsetzung von Cybersecurity Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei namhaften, großen und mittelständischen Unternehmen
  • Verantwortung in der Rolle (Teil-)Projektleiter/Kundenlead für dedizierte Kunden und Projekte
  • Konzeption, Design und Implementierung von Cyber Defense Lösungen 
  • Durchführung von Managed Service Projekten und Trusted Advisory für Cyber Defense Themen (SOAR, XDR, Threat Management, SIEM/SOC) 
  • Dokumentation von Standards, Prozessen und Guidelines im Cyber Defense Bereich
  • Analyse und Beurteilung der aktuellen Bedrohungslage sowie den Reifegrad eines Unternehmens hinsichtlich Security Kontrollen
  • Eigenständiges Definieren, Beraten und Implementieren von Use Cases, Playbooks und Incident Response Prozessen entlang Cybersecurity Frameworks
  • Team- und industrieübergreifende Zusammenarbeit z.B. mit Service Delivery Management, Managed Service, Sales und anderen Competence Centern
  • Arbeiten nach den Richtlinien der ISO 27001

 

Dein Skillset

  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Cybersecurity etc. oder vergleichbare technische Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Cybersecurity
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Cybersecurity, Netzwerke, Firewalls, Proxy, Remote Access, Linux und Perimeter Sicherheit
  • Langjährige Projekterfahrung für die Einführung von SIEM Lösungen (z.B. Splunk, Elastic SIEM, Exabeam, Azure Sentinel oder vergleichbares)
  • Sehr gute Kenntnisse in einer oder mehreren der folgenden Disziplinen - Vulnerability Management (z.B. Tenable, Qualys), Security Orchestration Automation Response (SOAR), Configuration Management (z.B. SaltStack, Ansible), Threat Intelligence (z.B. MISP)
  • Cloud Security Logging und Monitoring Erfahrung sind von Vorteil
  • Motivation und Interesse an neuen Themengebieten und Innovationen im Bereich Cyber Defense
  • Weiterführende Kenntnisse im Bereich SOC Prozesse sowie SOC- und CERT- Betrieb
  • Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie eigenverantwortliches Arbeiten, Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mobilität und Reisebereitschaft zu Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zur Teilnahme an Messen und Fachveranstaltungen

#LI-FR1

Deine Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung und Reisezeit ist Arbeitszeit​
  • Home-Office Möglichkeit sowie Vereinbarung mit Vergütungszuschuss inkl. Arbeitsplatzausstattung möglich ​
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich sind der 24.12. und 31.12. arbeitsfreie Tage​
  • Sabbatical bis zu einem Jahr möglich​
  • Remote Work sowie mobiles Arbeiten im EU-Ausland kumuliert bis zu 120 Tage im Kalenderjahr möglich​
  • Attraktive Benefit- und Entgeltoptimierungsprogramme: betriebliche Altersvorsorge, JobRad, Jobticket, exklusive Rabatte über Corporate Benefits und vieles mehr​
  • Umfangreiche Gesundheits- und Vorsorgeangebote: verlängerte Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Betriebsärztliche Betreuung, Unfallversicherung auch für Freizeitunfälle weltweit, pme Familienservice​
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy mit fachlichen Trainings, Zertifizierungsangeboten, Soft-Skill-Schulungen, Udemy Zugang​
  • Diverse Communities und Initiativen (zu Diversity, Equity & Inclusion, ESG und mehr) mit Wissensaustausch auf Augenhöhe​
  • Teamorientierte Unternehmenskultur mit viel Gestaltungsspielraum

 

NTT DATA ist Teil der NTT Group und TrustedGlobal Innovator von Business-und IT-Lösungen mit Hauptsitz in Tokio. Heute gestalten über 130.000 Mitarbeiter:innenweltweit den digitalen Wandel und unterstützen unsere Kunden durch Consulting, Branchenlösungen, Business ProcessServices, Digital-und IT-Modernisierung und ManagedServices. An 11 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen sie mit geballter Technologie-Expertise und tiefem Branchen-Know-HowUnternehmen in eine nachhaltige und vernetzte Zukunft. 


Mit der Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ ist ein wertschätzendes Miteinander unser erklärtes Ziel. Frei von Vorurteilen im Hinblick auf Geschlecht, sexuelle Orientierung, Alter, ethnische und soziale Herkunft, Religion oder Behinderung arbeiten wir gemeinsam für den Erfolg unserer Kunden. 

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung!

Apply for Technical Architect job role

Deadline for application 24th March

Bewerben

Interesse?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen