NTT DATA im jährlichen Report des Frauen-Karriere-Index (FKi) erneut prominent platziert | NTT DATA

Mittwoch, 17. Mrz 2021

NTT DATA im jährlichen Report des Frauen-Karriere-Index (FKi) erneut prominent platziert

Ausgezeichnete Frauenförderung

München, 18. März 2021 NTT DATA Deutschland fördert Frauen. Dies bestätigte zum 4. Mal in Folge der Frauen-Karriere-Index (FKi). Laut aktuellem Report des FKI gehört der globale IT-Dienstleister mit 84 von 100 möglichen Punkten zu den engagiertesten Unternehmen in puncto Frauenförderung. Einbezogen wurden in die Analyse des FKI eine Vielzahl an Parametern, die Aufschluss über das Karriere- und Entwicklungspotenzial von Frauen bieten.

In allen drei definierten Untersuchungsbereichen „Status & Dynamik“, „Commitment“ und „Rahmenbedingungen“ erreichte NTT DATA eine überdurchschnittliche Platzierung. Insbesondere bei den Rahmenbedingungen sticht das Technologieunternehmen mit 94 von 100 möglichen Punkten deutlich hervor. „Bei den untersuchten Aspekten wie Flexibilität, Präsenzkultur und Transparenz von Entscheidungen sind wir bereits sehr gut aufgestellt“, so Stefan Hansen, CEO von NTT DATA DACH.

Im Bereich „Status & Dynamik“ zählt NTT DATA mit 78 Punkten ebenfalls zu den TOP 25 des FKI. Insbesondere die Erhöhung des Frauenanteils im Gesamtunternehmen auf nahezu 30 Prozent ist für Hansen dabei ein „wichtiger Schritt, aber noch nicht das Ziel“. Das Unternehmen plant, den Frauenanteil bis 2022 auf 35 Prozent zu erhöhen. Bei Neueinstellungen sollen in den kommenden zwei bis drei Jahren 40 Prozent der Stellen mit Frauen besetzt werden. Und auch der Frauenanteil in Führungspositionen soll bis 2022 von derzeit zehn auf 15 Prozent steigen. Um das zu sichern, prüft die Geschäftsführung beispielsweise bei jeder Bewerbungsrunde auf Führungskraft-Ebene ab sofort die Lebensläufe der Bewerberinnen.

Die Dynamik bei der Einstellung von Frauen wird sich für Hansen zudem „stark durch die Formulierung von Zielvereinbarungen erhöhen“. Denn durch die Einigung der Führungskräfte auf die Realisierung dieses Ziels, rückt das Thema „noch stärker in unseren Fokus“.


Interesse?

Kontaktieren Sie das NTT DATA Presse-Team.

Kontakt aufnehmen