NTT DATA kündigt ein neues personalisiertes Datenerlebnis für die 149. The Open an | NTT DATA

Montag, 05. Jul 2021

NTT DATA kündigt ein neues personalisiertes Datenerlebnis für die 149. The Open an

Fans von The Open haben in diesem Jahr durch die Technologie von NTT DATA Zugriff auf den "Live Data Stream" und den personalisierten "My Newsfeed"

München | Tokio, 05. Juli 2021 NTT DATA, ein globaler Marktführer für digitale Geschäfts- und IT-Dienstleistungen, hat heute ein neues personalisiertes Datenerlebnis für die 149. The Open im Jahr 2021 angekündigt. Durch den Einsatz zukunftsweisender Sporttechnologie und fortschrittlicher Analytik erhalten Zuschauer Zugang zu einem Live-Daten-Stream und einem personalisierten, KI-gestützten Newsfeed, der sie auf einem zweiten Bildschirm begleitet und ihr Zuschauererlebnis intensiviert.

NTT DATA arbeitet seit 2013 mit The R&A, dem Veranstalter von The Open, als Schirmherr der Veranstaltung zusammen und nutzt die neuesten technologischen Innovationen, um jedes Jahr ein Datenerlebnis für Golf-Fans zu schaffen. Im Jahr 2014 wurde die NTT DATA Wall eingeführt, die auf einer riesigen Medieninstallation detaillierte Analysen vom gesamten Golfplatz anzeigt und sicherstellt, dass die Zuschauer über die neuesten Entwicklungen im Spielgeschehen auf dem Laufenden bleiben.

Im Jahr 2020 entwickelte NTT DATA gemeinsam mit The R&A The Open For The Ages, ein einzigartiges virtuelles Event, das nach der Absage der Open im Jahr 2020 aufgrund von Coronavirus-Beschränkungen stattfand. Bei der virtuellen Meisterschaft traten Golfgrößen der letzten 50 Jahre gegeneinander an. Der Sieger wurde durch eine Kombination aus Fanabstimmung und einer Analyse aller Scorekarten sowie historischen Daten von The Open seit 1970 ermittelt.

Mit der Rückkehr der Championship in diesem Jahr wird die Technologie hinter der NTT DATA Wall genutzt, um eine neue Data Experience zu schaffen. Fans können ihre Lieblingsgolfer über den personalisierten "My Newsfeed" verfolgen, der Echtzeit-Updates zu Spielern, Scores und Schlägen liefert, sobald sie auftreten. Neben dem Newsfeed wird es einen "Live Data Stream" geben, der die Analyse der 8 Milliarden Datenpunkte zeigt, die während der Championship generiert werden. Diese Daten werden während des Turniers (15.-18. Juli) auf der The Open Website zur Verfügung gestellt und sind auch über die offizielle Open App zugänglich. Im Royal St George's Golf Club wird ein neuer NTT DATA Erlebnis-Feed auf den Bildschirmen rund um den Platz, wie z. B. im Pavillon und in der Hospitality Suite, verfügbar sein und eine Alternative zum Live-TV-Feed bieten.

John Espley, Director of Commercial Partnerships, The R&A, kommentiert: "Nach der Enttäuschung, The Open im letzten Jahr absagen zu müssen, war es unsere Priorität, die 149th The Open so attraktiv wie möglich für die Fans zu gestalten. Durch den Einsatz neuester Technologien sind wir in der Lage, ein hohes Maß an Personalisierung zu ermöglichen, so dass die Fans ihre Lieblingsgolfer bis ins kleinste Detail verfolgen können.

"Die NTT DATA Wall ist seit 2014 ein wichtiger Bestandteil bei The Open und ich freue mich, dass wir zum ersten Mal das Wissen, das die Wall geschaffen hat, virtuell nutzen können, um ein noch fesselnderes digitales Erlebnis für die Fans zu schaffen."

Walter Ruffinoni, CEO von NTT DATA EMEA, kommentierte: "NTT DATA ist seit einigen Jahren ein stolzer Schirmherr von The Open. Die Zusammenarbeit bei The Open For The Ages im letzten Jahr, unter schwierigsten Umständen, ist ein Beweis für die Stärke unserer Partnerschaft.

Dieses Jahr eröffnet uns die Möglichkeit, den Fans ein noch nie dagewesenes Datenerlebnis zu bieten. Während wir unsere ersten vorsichtigen Schritte in Richtung der Rückkehr von Live-Events machen, ist es unsere Priorität, den Fans das bestmögliche Erlebnis zu liefern. Technologie hat das Potenzial, die Fans näher an den Sport zu bringen, den sie lieben, und ich kann mir keinen besseren Ort vorstellen, um diese Innovation zu erforschen, als Royal St. George's Golfclub."




Interesse?

Kontaktieren Sie das NTT DATA Presse-Team.

Kontakt aufnehmen