Work-Life-Balance bei NTT DATA | NTT DATA

Montag, 23. Mrz 2020

„Ich kann Führungskraft sein, auch ohne Vollzeit zu arbeiten!“

In Teilzeit arbeiten und trotzdem Führungskraft sein? Das geht! Janina Hocke ist das beste Beispiel dafür: Die Head of Accounts Payable arbeitet seit 2013 bei NTT DATA in München. Ihre Führungsaufgaben – sie leitet das zehnköpfige Finance Team – erledigt sie in Teilzeit. Dieses ausgewogene Work-Life-Balance-Modell ist kein »Zufall«. Vielmehr, so die Überzeugung von Janina Hocke, „ist Work-Life-Balance das, was man gemeinsam daraus macht.“ Hier ihre Geschichte.

Janina Hocke

Janina Hocke – In Teilzeit arbeiten und trotzdem Führungskraft sein? Das geht!

Mein Business-Fokus
• Führung des zehnköpfigen Finance Teams
• Interne Projekte wie Einführung neuer IT Tools, bei denen langjährige Erfahrung in Finance und Kundengeschäft gefragt ist

Ein Highlight meiner Karriere / Das war für mich #besonders

„Die Möglichkeit, für eine Verhandlung nach Indien zu reisen – von dieser großartigen interkulturellen Erfahrung werde ich noch meinen Enkeln erzählen.“

Meine Schwerpunkte privat
• Meine Familie und meine Freunde
• Alles, wofür Kreativität gefragt ist: z. B. Handlettering oder Nähen
• Do it yourself für mehr Nachhaltigkeit: z. B. Kosmetika selber herstellen

Grenzenloses Vertrauen

„NTT DATA bereitet mir eine hervorragende Basis für eine gute Work-Life-Balance: Ich kann Führungskraft sein, ohne Vollzeit arbeiten zu müssen. Das kommt meiner familiären Situation sehr entgegen. So kann ich mich an den Vormittagen beruflich voll entfalten und mit interessanten Themen »austoben«, während ich am Nachmittag die volle Aufmerksamkeit meiner Familie widmen kann. Entscheidend ist für mich: Meine direkten Vorgesetzten sowie unsere CFO, die gleichzeitig auch CHRO ist, bringen mir das notwendige Vertrauen entgegen: Sie vertrauen darauf, dass ich auf meinem individuellen Weg meine Ziele erfülle und mich für die Firma einsetze.“

Homeoffice ist immer möglich

„Mindestens genauso wichtig ist die Flexibilität bei NTT DATA. Sie ermöglicht es mir jederzeit, auch spontan, im Homeoffice zu arbeiten. Unbezahlbar, wenn man ein Kleinkind hat und manchmal unverhofft vor neue Herausforderungen in Form von Virusinfekten & Co. gestellt wird. Dennoch erhalte ich die Möglichkeit, interessante Themen zu übernehmen und aktiv die Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten. Auch in Teilzeit gibt mir mein Arbeitgeber volle Wertschätzung und Unterstützung. Allerdings möchte ich betonen: Ohne den zusätzlichen Rückenwind von meinem Mann und meiner Familie würde mein Karrieremodell nicht funktionieren.“

NTT DATA’s „Inspirationszeit“ und Empowering

Janina Hocke

„Rückblickend kann ich sagen: Gemeinsam haben wir es geschafft, ein Work-Life-Balance-Modell zu finden, das für beide Seiten passt. Auch die sogenannte ‚Inspirationszeit‘ zahlt auf die Work-Life-Balance ein. Das heißt: Man kann zum Beispiel – so wie ich es aktuell plane – eine zweimonatige Auszeit nehmen, um neue Energie zu schöpfen. In diesem Sinne wird auch das Empowering groß geschrieben: So durfte ich beispielsweise für eine Verhandlung mit einem Offshore-Partner nach Indien reisen – von dieser großartigen interkulturellen Erfahrung werde ich noch meinen Enkeln erzählen.“

Aus dem Consulting- in den Finance-Bereich – bei NTT DATA geht das

„Was mir hier wirklich sehr gefällt, ist das breite Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten. In der NTT Academy werden Schulungen und Weiterbildungen für jeden Bedarf angeboten. Zudem gibt es gesonderte Initiativen zur Förderung von Talenten wie das Leadership Curriculum, ein spezielles Förderprogramm für die Führungskräfte von morgen. Was ich persönlich besonders positiv empfand: Ich durfte aus dem Consulting-Umfeld zurückwechseln in meine »alte Heimat«, den Finance-Bereich. Bei NTT DATA kann man sich also auch fachlich verändern.“

Nachgefragt

Was sind aus Deiner Sicht die Gründe, die für NTT DATA als Arbeitgeber sprechen? „Ich werde als Mensch gesehen, man bringt mir großes Vertrauen entgegen und ermöglicht mir eine wahnsinnig große Flexibilität. Wo hätte ich sonst die Chance erhalten, als Teilzeitkraft eine Führungsrolle zu übernehmen?“

Warum würdest Du anderen Frauen raten, sich bei NTT DATA zu bewerben? „Weil NTT DATA nicht nur über Diversity redet, sondern aktiv lebt! Frauen werden gezielt gefördert. So hat die Geschäftsführungsebene das ehrgeizige Ziel gesetzt, die Quote weiblicher Führungskräfte in den nächsten Jahren nahezu zu verdoppeln.“

Hast Du einen Karrieretipp für Frauen? „Habt Vertrauen in Euch und Euer Können. Reflektiert Eure Wünsche und Ziele. Macht Euch klar, wo Eure Stärken liegen. Ergreift die Initiative. Sprecht mit Euren Vorgesetzten. Lotet gemeinsam aus, welche Möglichkeiten und Maßnahmen es für Euch gibt. Traut Euch und macht Euch sichtbar!“

Vereinbarkeit von Beruf und Familie – unsere wichtigsten Maßnahmen

  • Kinderbetreuung, Pflege, Krankheit. Unterbringung von Kindern oder von pflegebedürftigen Angehörigen – NTT DATA unterstützt über einen professionellen Familienservice die Vermittlung regelmäßiger Kinderbetreuungslösungen sowie die Organisation von Pflege.
  • Lebenslagen-Coaching – psychologische Betreuung. Eigene Probleme oder Sorgen um Partner, Kinder, Angehörige – bei Krisen und in schwierigen Lebenssituationen erhalten Angestellte von NTT DATA professionelle Unterstützung von den Coaches und Therapeuten des Familienservices.
  • „Inspirationszeit“. Eine zweimonatige Auszeit für sich oder die Familie nehmen ist bei NTT DATA kein Problem. Im Rahmen der Initiative „Inspirationszeit“ bieten wir verschiedene»Baukästen«für freie Tage.

Related Links

Zu unseren Stellenangeboten



Interesse?

Kontaktiere uns.

Kontakt aufnehmen