#04 Sicherheit | NTT DATA

Mi, 13 März 2019 - 20 Minuten

#04 Sicherheit

Whitepaper-Serie autonomes Fahren

Whitepaper herunterladen

Vernetztes Fahrzeug: Ziel von Hackerangriffen

Status quo. Mit dem Aufkommen von Smartphones 2008 sowie dem damit verbundenen Ausbau des mobilen Datennetzes war es nur eine Frage der Zeit, bis das Internet auch in Fahrzeugen Einzug halten würde. Dementsprechend bietet heutzutage nahezu jeder Fahrzeughersteller digitale Features in seinen Fahrzeugen an: angefangen von USB, Bluetooth und WLAN über Infrarot-, Laser- oder Radarsensoren bis hin zur Internetfähigkeit des Fahrzeuges selbst durch integrierte Datenmodule. Fahrzeuge erhalten somit permanent Informationen von externen Quellen.

Angriffsgründe und ihre – schlimmstenfalls tödlichen – Folgen. Allerdings werden Fahrzeuge dadurch auch mögliche Ziele von Hackerangriffen. Die Motivation für solch einen Angriff kann verschiedene Gründe haben: Zum Beispiel kann ein Hacker versuchen, über Softwaremanipulation sein Fahrzeug aufzubessern (zu „tunen“), um mehr Leistung zu erhalten, den Tachostand zu manipulieren oder um die Abriegelung einer maximal möglichen Geschwindigkeit abzuschalten. Ein weiterer Grund kann sein, dass sich ein Hacker über Fahrzeugsysteme unerlaubten Zugang verschaffen will, um das Fahrzeug zu entwenden ohne Einbruchspuren zu hinterlassen. Versucht jedoch ein Hacker, sicherheitsrelevante Systeme wie Lenkung oder Bremsen zu übernehmen, kann das im schlimmsten Fall zu tödlichen Unfällen führen. Anders formuliert: Für eine Privatperson ist es zwar ärgerlich, wenn das Smartphone gehackt wird und für ein Unternehmen kann dies einen hohen wirtschaftlichen Schaden nach sich ziehen. Doch ein Hackerangriff auf ein Fahrzeug kann eine echte Gefahr für Leib und Leben bedeuten.

Deshalb sind hier die Hersteller von heute teilautomatisierten und in Zukunft vollautomatisierten Fahrzeugen in der Pflicht, weiterhin alles für eine größtmögliche Cyber-Sicherheit zu tun.

...




関連する洞察

Weitere Insights

Interesse?

Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen