Trustworthy AI – KI-Risiken effektiv managen | NTT DATA

Jetzt handeln und Vorteile nutzen!

Trustworthy AI – Risiken Künstlicher Intelligenz (KI) effektiv managen

Neues Whitepaper zur geplanten EU-weiten Regulation von Künstlicher Intelligenz (KI)

Künftiger EU AI Act – werden Sie aktiv!

Negative Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz (KI). Vertrauensverlust der Kunden, diskriminierende Entscheidungen, hohe Strafzahlungen – das kann die Kehrseite von KI sein. Deshalb wird es in naher Zukunft mit dem EU AI Act ein Regelwerk geben – mit Fokus auf Bewertung, Behandlung und Mitigation von KI-Risiken sowie einer entsprechenden Governance.

Frühzeitig vorbereiten. Es empfiehlt sich, nicht zu warten, bis das neue Gesetz in Kraft tritt, sondern sofort zu handeln – auch um hohe Strafzahlungen zu vermeiden. So können Unternehmen bereits heute auf AI Governance Frameworks für ihre KI-Landschaft und die darin verwendeten Daten setzen. Im Fokus stehen dabei:

  • Prozesse und Rollen
  • Zugang und Verfügbarkeit
  • Daten- und AI-Ethik
  • Zusammenarbeitsmodelle (Data Ops, MLOps)

Neues Trustworthy AI Whitepaper aus der Praxis für die Praxis 

Chancen der Regulierung nutzen. Die anstehende europaweite KI-Gesetzgebung bedeutet für Unternehmen Aufwand und Chance zugleich – z. B. weil die Identifikation und Einschätzung der mit KI verbundenen Risiken ein elementarer Bestandteil der Trustworthy AI Journey ist. Im Rahmen einer solchen „AI-Inventarisierung“ lässt sich die KI-Landschaft innovativer und effizienter gestalten.

Explainable AI-Technologien. Die Erklärbarkeit von KI-Entscheidungen gilt als zentraler Faktor im Hinblick auf die künftigen regulatorischen Anforderungen. Zudem ist ein besseres Verständnis für die Entscheidungen eines KI-Systems essenziell für Aufbau und Stärkung von Kundenvertrauen, Stichwort „Human Centric AI“. Das Whitepaper bietet für Explainable AI zwei anschauliche Beispiele.

Konkrete Handlungsempfehlungen. Das von zwei KI-Experten verfasste Whitepaper zeigt auf, wie sich KI im Kontext globaler Regulierung compliant einsetzen lässt und welche Chancen die Regulierung mit sich bringt – angefangen von mehr Kundenvertrauen bis hin zu höherer Prozesseffizienz. Somit ist das 20-seitige Dokument eine lohnende Lektüre für KI-Verantwortliche.

Die zentralen Inhalte im Überblick

Die vier Phasen der Trustworthy AI Journey

Assessment

Bestandsaufnahme der AI-Systeme & Identifizierung von Risiken

Analyse

Welche AI-Anwendungen und AI-Risiken sind problematisch?

Action

Risiko-Mitigation und Roadmap & Implementierung

Iteration

Kontinuität und Verbesserung

Erfolgsfaktoren

1

Extrameile gehen – nicht nur gesetzliche Vorgaben erfüllen, sondern alle Vorteile von Trustworthy AI ausschöpfen – Trust by Design

2

Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit – erfolgreiches Zusammenspiel von Governance, Compliance und Technologie

3

Rechtzeitig handeln – besser sich heute auf die Regulierung vorbereiten statt morgen AI-Anwendungen abschalten müssen

Whitepaper: Trustworthy AI

Whitepaper

Trustworthy Artificial Intelligence (AI)

Regulation von Künstlicher Intelligenz (KI) als Chance: Kundenvertrauen stärken, Effizienz erhöhen

Whitepaper herunterladen

 

Weitere Insights

Noch Fragen?

Unser Team hilft dir gerne weiter.

Schreib uns einfach!