NTT DATA als führendes Unternehmen im Blockchain-Dienstleister-Bewertungsbericht 2022 PEAK Matrix der Everest Group ausgezeichnet | NTT DATA

Di, 29 März 2022

NTT DATA als führendes Unternehmen im Blockchain-Dienstleister-Bewertungsbericht 2022 PEAK Matrix der Everest Group ausgezeichnet

Unternehmen für hohe Wertschöpfung, Innovation und breites Leistungsspektrum ausgezeichnet

München, 29. März, 2022 – NTT DATA, ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Geschäfts- und IT-Dienstleistungen, wurde von der Everest Group im Bericht PEAK Matrix for Enterprise Blockchain Service Provider 2022 als führendes Unternehmen bezeichnet. Die Everest Group bewertete NTT DATA in jedem der neun Segmente des Berichts "Einfluss auf den Markt" und "Vision & Kompetenz" als weit überdurchschnittlich. Bestnoten gab es für das Unternehmen auch für den Wert, den es liefert, für die Innovationen und Investitionen, die es generiert, und für die Lieferbereitschaft, die es geschaffen hat.

Die Blockchain-Technologie hat sich in den letzten Jahren als unternehmenstaugliches Innovationstool erwiesen, besonders während der Pandemie. Während Regierungen und Geschäftsbereiche hochwirksame Anwendungsfälle für Blockchain verfolgen, haben Dienstleister ihre Angebote erweitert, um Ökosysteme zu entwickeln und Geschäftsergebnisse zu erzielen, die durch digitale Mittel ermöglicht werden. Laut Everest Group hat sich NTT DATA durch die Entwicklung strategischer Partnerschaften und die Schaffung von geistigem Eigentum für wichtige Anwendungsfälle auf diese Marktrichtung eingestellt.

“Da es immer offensichtlicher wird, dass Blockchain traditionelle Branchengrenzen sprengen kann, suchen Kunden nach vertrauenswürdigen Partnern, die ihnen helfen, den Wert der Technologie zu erschließen“, sagt Toshi Fujiwara, Senior Executive Vice President und Representative Director, CTO, CIO, CISO, NTT DATA. „Die Platzierung als führendes Unternehmen in der PEAK Matrix for Enterprise Blockchain Service Provider 2022 der Everest Group zeigt, dass NTT DATA über die technologische Infrastruktur, die breit gefächerten Fähigkeiten und die Erfahrung beim Aufbau von sicheren, transparenten Distributed-Ledger-Technologien verfügt.“

NTT DATA beschäftigt die meisten seiner Blockchain-Mitarbeiter in einem Exzellenz-Zentrum, das sich mit Blockchain und sechs weiteren Technologiebereichen befasst, darunter KI, DevOps und digitales Design. Zu den firmeneigenen Blockchain-Angeboten gehören die Blockchain Reconciliation Plattform, eine universell einsetzbare, branchenübergreifende Abgleichplattform; BlockTrace, eine Plattform zur Verfolgung von Objekten in der Lieferkette; BlockTrace4Sharing, die Nachhaltigkeitsplattform von NTT DATA zur Verwaltung, Verfolgung und Validierung von Lebensmittelspenden; StampChain, eine DSGVO-konforme Plattform zur Zertifizierung von Dokumenten; und KayTrust, ein Framework für Unternehmen zur Verwaltung von End-to-End-Kundenidentitäten.

Die Everest Group würdigte NTT DATA für die Entwicklung eines umfassenden Ökosystems durch Partnerschaften mit wichtigen Technologieanbietern, akademischen Einrichtungen und Branchenkonsortien wie LACchain, ALASTRIA und INATBA. Der Bericht verweist auch auf die umfangreichen Investitionen, die NTT DATA in Blockchain-IP getätigt hat und die wichtige Anwendungsfälle wie Tokenisierung, digitale Identität, Abgleich, Datenaustausch und Rückverfolgbarkeit abdecken.

Der Bericht hebt die Ergebnisse einer Fallstudie hervor, in der NTT DATA eine Zahlungslösung mit Blockchain für eine große Bank entwickelt hat. NTT DATA entwickelte eine internationale Geldtransferplattform, die das Zahlungsprotokoll Ripple nutzt und Zahlungen und Abrechnungen nahezu in Echtzeit ermöglicht. Das System erreichte 14 Millionen potenzielle Privatkunden.

„Die Aufregung um die Einführung von Blockchain-Proof-of-Concept (PoC) und die Debatte über den Übergang vom PoC zur Produktion hat sich in den letzten 18 Monaten radikal gelegt. Die Branche hat große Fortschritte bei pragmatischen Blockchain-Anwendungsfällen gemacht, die sich auf das unmittelbare Wertschöpfungspotenzial konzentrieren“, sagt Ronak Doshi, Partner der Everest Group. „Der Markt hat sich auf die Nutzung einer Kombination von neuen Technologien, einschließlich der Distributed-Ledger-Technologie, verlagert, um unternehmensübergreifende und in einigen Fällen auch branchenübergreifende Netzwerke aufzubauen. NTT DATA ist gut auf diese Marktentwicklung eingestellt, insbesondere mit seinem Fokus auf die Schaffung von Ökosystemwerten durch Konsortialpartnerschaften. Die umfangreichen Investitionen von NTT DATA in die Entwicklung von geistigem Eigentum für wichtige Anwendungsfälle wie Tokenisierung, digitale Identität, Datenabgleich und Datenaustausch haben dazu geführt, dass das Unternehmen in der Enterprise Blockchain Services PEAK Matrix 2022 der Everest Group als führendes Unternehmen eingestuft wurde.“

Die PEAK Matrix for Enterprise Blockchain Service Provider 2022 bewertete 23 führende Anbieter. Sie basiert auf dem jährlichen RFI-Prozess der Everest Group, der Interaktionen mit führenden Blockchain-Dienstleistern, Kundenreferenzprüfungen und eine eingehende Analyse des Blockchain-Dienstleistungsmarktes umfasst.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite: https://de.nttdata.com/insights/studien/everest-group-enterprise-blockchain-services-peak-matrix-assessment-2022


Weitere Insights

Interesse?

Kontaktiere uns.

Kontakt aufnehmen